0 0

frische Garantie

Versand nur 5,95 €

Datenschutz dank SSL

  • Alle Beet & Balkonpflanzen auf einen Blick
  • Top Sorte: Night Sky
  • Top Sorte: Queen of Hearts
  • Top Sorte: Potunia
  • Duft Geranien gegen Mücken
  • Top Sorte: Toscana
  • Geranien: in Pyramiedenform

frische

Garantie

günstiger

Versand ab 5,95 €

Kauf auf

Rechnung*

Telefon

02832-930859

Datenschutz dank

SSL

Wunderschöne Balkonpflanzen bei Pflanzenheld einfach online bestellen

Der Balkon oder die Terrasse werden mit der richtigen Bepflanzung zur perfekten Wohlfühl-Oase, in der man sich am Wochenende mit Freunden zum Grillen trifft, entspannt den Nachmittagskaffee genießt oder nach einem langen Tag zur Ruhe findet. Egal, ob Sie auf Ihrer Loggia Platz für zwei oder zwanzig Blumenkästen haben, bei Pflanzenheld.de finden Sie eine beständig wachsende Auswahl an Balkonpflanzen aller Art: von der dekorativen Hängepflanze wie den klassischen Petunien bis zum mediterranen Olivenbaum-Stämmchen, von Blumen, die die Sonne lieben bis zu pflegeleichten Pflanzen, die auch im Schatten wunderbar gedeihen. Lassen Sie sich inspirieren und bestellen Sie Ihre liebsten Balkonpflanzen einfach und bequem online. Außerdem helfen wir Ihnen bei der Auswahl Ihrer Balkonpflanzen mit umfassenden Informationen und wertvollen Tipps zur Planung, Pflanzung und Pflege Ihrer neuen grünen und bunten Lieblinge.
Unsere Empfehlung für Sie:
Status: Sofort lieferbar

ab € 0,00 *

Status: Sofort lieferbar

ab € 0,00 *

Status: Sofort lieferbar

ab € 0,00 *

Status: Sofort lieferbar

ab € 0,00 *

Die Qual der Wahl: Wie finde ich die passende Balkonbepflanzung auf Planzenheld?

Wir bieten ein breites Spektrum an verschiedensten Pflanzen in hervorragender Qualität an. Egal ob pflegeleichtes Schattengewächs oder sonnenverwöhnte Blume – bei Pflanzenheld werden Sie fündig. Bei der Auswahl der richtigen Gewächse für Ihren Balkon sollten Sie jedoch einige wichtige Faktoren beachten:

  • Zu welcher Seite ist der Balkon ausgerichtet?
    Habe ich von morgens bis abends Sonne oder liegt mein Balkon den ganzen Tag im Schatten? Für einen Südbalkon sind Blumen und Grünpflanzen auszuwählen, die pralle Sonne und Hitze gut vertragen. Für eine schattige Loggia benötigen Sie eine robuste Bepflanzung, die auch mit wenig Licht in vollem Glanz erstrahlt. Auf Pflanzenheld.de finden Sie stets einen entsprechenden Hinweis für den richtigen Standort.
  • Wie viel Platz ist auf dem Balkon vorhanden?
    Wuchernde Pflanzen sind bei kleinen Balkonen nicht angesagt. Entscheiden Sie sich für Pflanzen, die leicht im Zaum gehalten werden können. Beachten Sie beim Kauf auf Pflanzenheld.de Topfgröße, Höhe und Wuchsform.
  • Der richtige Pflanzzeitpunkt
    Frostempfindliche Pflanzen können erst ab Mai auf dem Balkon gepflanzt werden. Auf unserer Seite geben wir die perfekte Pflanzzeit stets komfortabel für Sie an.
  • Ihr Geschmack!

Letztendlich ist Ihr Geschmack entscheidend für die Planung und Umsetzung Ihrer Balkonbepflanzung. Von herrlich bunt bis schlicht grün ist alles möglich. Auf Pflanzenheld finden Sie für jede Vorliebe das passende Gewächs. Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl inspirieren!

Sonnenseite: Balkonpflanzen für den Südbalkon

Wer einen Balkon auf der Südseite sein eigen nennt, benötigt nicht nur einen guten Sonnenschutz für sich selbst, auch die Balkonpflanzen müssen hitzeverträglich sein, um lange an ihnen Freude zu haben. Viele Balkonpflanzen aus den Tropen oder Subtropen verbrennen in der prallen Sonne schnell. Für sonnige Standorte sind daher besonders mediterrane Pflanzen geeignet, die aufgrund ihrer Herkunft schon wahre Sonnenanbeter sind. Dazu zählen die Kräuter Rosmarin, Lavendel, Thymian oder Salbei. Sie sind gleich in mehrfacher Hinsicht ein Gewinn: Sie versprühen nicht nur Urlaubsfeeling auf dem Balkon, sondern durften auch noch herrlich und sind auch für die südländische Küche geeignet. Absolute Klassiker unter den sonnenhungrigen Pflanzen sind Petunien und Geranien, die es in hängender und stehender Wuchsform gibt. Die mehrjährigen Kampmargeriten, die kräftig blühenden Portulakröschen oder die reichblühenden Zauberglöckchen (auch Minipetunien oder Million Bells genannt) gehören ebenfalls zu den Balkonpflanzen, die der Hitze trotzen und sich in der Sonne erst so richtig entfalten. Wer gern eigenes Gemüse ernten möchte, kann auch Tomaten anpflanzen. In einem großen Pflanzkübel mit nährstoffreichem Boden entwickeln sich die roten Vitaminlieferanten prächtig. Täglich frisches Wasser ist bei Pflanzen auf der Südseite eines Hauses im Sommer unverzichtbar!

Pflegeleichte Balkonpflanzen für Schatten / Halbschatten

Wo sich die Sonne nur wenige Stunden am Tag oder auch gar nicht zeigen mag, muss keine Einöde herrschen. Mit der richtigen Pflanzenauswahl sind auch schattige oder halbschattige Plätze kein Hindernis für eine traumhafte Blütenpracht. Als pflegeleichte Pflanzen für den Halbschatten gelten zum Beispiel der Elfenspiegel, das Fleißige Lieschen, die Fächerblume oder die robuste Glockenblume.

Auf Balkonen oder Terrassen, auf denen die Sonne nur ein kurzes Gastspiel gibt oder sich gar nicht sehen lässt, sind Pflanzen zu wählen, die nicht auf warme Sonnenstrahlen angewiesen sind. Als dankbare Blühwunder fühlen sich zum Beispiel Begonien auch in dunkleren Ecken wohl. Schatten aber keinen anhaltenden Regen vertragen die verschiedenen Fuchsien-Sorten, die es sowohl in hängender als auch stehender Variante gibt. Ebenfalls blühfreudig an schattigen Plätzen: Gehölze wie Hortensien oder immergrüne und winterharte Buchsbäume, die sich nicht nur im Garten, sondern auch in Kübeln auf dem Balkon hervorragend machen.

Pflanzen als Sichtschutz auf dem Balkon

Als Alternative zu Sichtschutzmatten oder Sonnensegeln, die nur dem Schutz der Privatsphäre dienen, können auch entsprechende Pflanzen für den Balkon genutzt werden. Sie sorgen mit einer dekorativen Optik für ungestörte Stunden auf dem Balkon oder der Terrasse. Dazu eignet sich beispielsweise der aufrecht wachsende und mehrjährige Bambus, die Glanzmispel oder verschiedene Gräser. Auch der kletternde Efeu oder Knöterich kommen in Betracht. Wer seinen Sichtschutz jährlich erneuern möchte, ist beispielsweise mit Stangenbohnen, Dipladenia oder der Passionsblume gut beraten.

Das ganze Jahr Freude: Winterharte Balkonpflanzen

Sie müssen nicht in ein Winterquartier umziehen oder jedes Jahr neu gepflanzt werden: Mehrjährige Balkonpflanzen machen weniger Arbeit und erfreuen den Pflanzenliebhaber trotzdem immer wieder mit einer hübschen Blütenpracht oder einer zauberhaften Laubfärbung. Grundsätzlich eignen da sich besonders Stauden und kleinere Gehölze für den Balkon. Klein bleibende Zieräpfel, winterharte Sträucher wie der Fächerahorn, der vollkommen unempfindlich gegen Frost ist, Buchsbäume, Säulenäpfel oder winterharte Balkonpflanzen wie die Christrose trotzen kalten Temperaturen. Für Farbtupfer in der dunklen Jahreszeit sorgen Pflanzen wie die Rote Teppichbeere oder die Zwergmispel, die mit roten Früchten auch weit über den Herbst hinaus für gute Stimmung sorgen. Die Winterheide sorgt mit mit ihren verschiedenen Sorten für farbenfrohe Momente von November bis April. Und auch das Stiefmütterchen trumpft mit zauberhaften Blüten bis ins Frühjahr hinein auf.
Trotz der Bezeichnung winterhart benötigen viele der Balkonpflanzen dennoch einen Frostschutz, da das Wurzelwerk im Topf – anders als in der Erde – schneller durchfriert. Um das zu verhindern, ist es sinnvoll, die Töpfe zu isolieren. Dazu eignet sich Leinen oder auch Luftpolsterfolie. Auch Bodenkälte ist gefährlich für das Wurzelwerk: Eine Holzunterlage oder eine Styroporplatte unter dem Topf schaffen Abhilfe.

Ideen für kleine Balkone

Auch wer nur wenig Platz hat, muss trotzdem nicht auf ein Blütenmeer verzichten. Balkonkästen gibt es in verschiedenen Größen. Befestigt am äußeren Rand des Geländers nehmen sie keinen Platz weg und lassen sich fantasievoll und je nach Lage passend bepflanzen. An vertikalen Beeten hängen die Pflanzgefäße übereinander. Diese kann man entweder fertig kaufen oder selbst bauen. Regalbretter, Haken oder andere Hängevorrichtungen schaffen weitere Möglichkeiten für Gewächse aller Art. Einige kleine Bäumchen wie ein Olivenbaum eignen sich ebenfalls für beengte Platzverhältnisse. Sie müssen allerdings jährlich auf die passende Größe zurückgestutzt werden. Tipp: Für eine klare Struktur sollten nicht mehr als zwei Farben für Blumentöpfe, Möbel etc. verwendet werden. Ein zu bunter Mix wirkt oft beengter als eine klare Linie.

Sum Sum Sum – Balkonpflanzen, die auch Bienen glücklich machen

Wer nicht nur seiner Seele, sondern auch der Natur etwas gutes tun will, achtet bei der Auswahl der Balkonpflanzen darauf, dass sie nicht nur verführerisch duften, sondern auch für Insekten wie Bienen oder Schmetterlinge nahrhaft sind. Dazu zählen zum Beispiel die pflegeleichten Glockenblumen, Margeriten, Sonnenblumen, Fächerblumen oder auch Lavendel. Grundsätzlich gilt: Je bunter, desto besser! Verschiedene Pflanzen bieten ein reichhaltiges Nahrungsangebot für Wildbienen. An den Nektar und Pollen kommen sie allerdings nur bei ungefüllten Blüten. Damit die blütenbesuchenden Insekten Ihren Balkon nicht nur im Sommer anfliegen, sollte die Pflanzenauswahl auch Früh- und Spätblüher beinhalten. So wird die Nahrungssuche auch im Frühjahr und Herbst erleichtert. Eine Mischung aus Blumen, Stauden und Kräutern ist ideal für den Artenschutz.

Für Samtpfoten: Katzenbesitzer sollten auf ungiftige Balkonpflanzen achten

Nicht nur der Mensch, auch Katzen erfreuen sich an der lauen Sommerluft auf dem Balkon. Katzenbesitzer sollten sich bei der Auswahl jedoch nicht nur an der Optik der Balkonpflanzen orientieren, wesentlich ist auch, dass diese ungiftig für die geliebten Haustiere sind. Denn vor den neugierigen Stubentigern ist keine Pflanze sicher und schneller als man schauen kann, sind Blüten und Blätter angeknabbert. Trotzdem müssen Sie nicht auf eine bunte Vielfalt im Außenbereich verzichten: Unbedenklich für Katzen sind beispielsweise Margeriten, Kamelien, Rosen, Jasmin, Ringelblumen, Erika, Thymian, Kapuzinerkresse, Zitronenmelisse oder das Blaue Lieschen. Besonders reizvoll für die haarigen Vierbeiner sind Katzengras, Katzenminze oder kriechendes Schönpolster. Im Zweifel gilt: Zunächst den Tierarzt um Rat fragen, bevor die Pflanzen den Balkon zur Wohlfühl-Oase für Mensch und Tier werden lassen.

Pflanzenheld.de - mehr als nur ein Pflanzenversand

Wir haben nicht nur ein großes Angebot an diversen Pflanzen für Ihren Balkon oder Garten, die Ihnen praktisch direkt nach Hause geliefert werden. Pflanzenheld.de wartet auch mit vielen Tipps und Tricks für Gartenfreunde und solchen, die es noch werden wollen, auf. Wertvolle und aktuelle Informationen zur Planung, Gestaltung und Pflege Ihres Außenbereiches finden Sie auch in unserem Pflanzenheld.de Magazin.



Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.